Corona-Updates: Alle Updates zum TBN

Corona-Update, 8. Juni 2021

Die bisher gültigen Verordnungen haben sich leicht geändert. Alle Öffnungsschritte gelten erst am Tag nach der Veröffentlichung durch das örtliche Gesundheitsamt.

Folgende Veränderungen ergaben sich für den Sport:

1. Öffnungsstufe: Ab 1 Tag nach Verkünden durch die Behörde und davor 5 Werktage I unter 100

Die 1. Öffnungsstufe gilt, wenn die 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- oder Landkreis an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt (Bundesnotbremse) und dies durch das örtliche Gesundheitsamt bekannt gegeben wird, gelten folgende Lockerungen, welche immer am Tag nach Bekanntwerden gelten:

  • Spitzen- oder Profisportveranstaltungen im Freien sind mit bis zu 100 Zuschauerinnen und Zuschauern gestattet. Dabei ist das Abstandsgebot zu beachten.
  • Kontaktarmer Freizeit- und Amateursport auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien ist in Gruppen von bis zu 20 Personen erlaubt. Bei der Sportausübung besteht keine Maskenpflicht. (1 Person pro 20 m²)
2. Öffnungsstufe: Nach weiteren 14 Tagen (ab 1 Tag nach Verkünden durch Behörde) und 7-Tages-Insidenz weiter fallend
  • Bei Spitzen- und Profisportveranstaltungen im Freien und geschlossenen Räumen dürfen bis zu 250 Besucherinnen und Besucher anwesend sein. Dabei ist das Abstandsgebot zu beachten. (1 Person pro 20 m²).
  • Kontaktarmer Freizeit- und Amateursport auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien und geschlossenen Räumen (1 Person pro 20 m²) ist wieder erlaubt. Bei der Sportausübung besteht keine Maskenpflicht.
3. Öffnungsstufe: Wenn nach der 2. Öffnungsstufe die 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- oder Landkreis in den folgenden 14 Tagen weiter sinkt, gelten weitere Lockerungen.
  • Bei Spitzen- und Profisportveranstaltungen im Freien und geschlossenen Räumen dürfen bis zu 250 Besucherinnen und Besucher anwesend sein. Dabei ist das Abstandsgebot zu beachten. (1 Person pro 10 m²)
  • Kontaktarmer Freizeit- und Amateursport auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien und geschlossenen Räumen (1 Person pro 10 m²) sowie Fitness- und Yogastudios sowie vergleichbarer Einrichtungen ist wieder erlaubt. Bei der Sportausübung besteht keine Maskenpflicht.
Wir springen direkt in die 3. Öffnungsstufe. Für den Sport beim TBN gilt:
Allgemein gilt:
  • Alle Vereinsversammlungen finden online statt
  • Die Geschäftsstelle ist telefonisch zu erreichen oder nach Terminabsprache
  • Gemeinsames Aufeinandertreffen vor, während und nach dem Sport ist nicht erlaubt.
  • Masken sind vor und nach dem Sport zu tragen. Nicht während dessen.
  • Anwesenheitslisten und negative Testergebnisse müssen für das Hallentraining geführt und bei der Geschäftsstelle auf Verlangen eingereicht werden.
Sport in der Halle:
  • Bundesliga und Kader dürfen weiterhin trainieren.
  • Kontaktfreier Sport ist bis zu einer Gruppe von max. 20 Personen erlaubt, bzw. min. 10m²/Person, sobald die Stadt Nürtingen die Trainingshallen freigegeben haben.
  • Die Gruppen dürfen sich weder vor, während oder nach dem Sport mischen.
  • Es gelten die 3Gs: Geimpft, Genesen, Getestet (Test von einer öffentlichen Stelle, Schule bis 60h, Selbsttest zu Hause bis 24h (Eltern haften für die Richtigkeit). Die Nachweise sind den Trainer:innen vorzulegen
Sport draußen:
  • Weitläufige Sportanlagen wie Fußballplätze dürfen genutzt werden.
  • Kontaktfreier Individualsport ist erlaubt.
  • Kontaktfreier Sport ist bis zu einer Gruppe von max. 20 Personen erlaubt. Als Beispiel: Das Fußballtraining.
  • Die Gruppen dürfen sich weder vor, während oder nach dem Sport mischen.
  • Die Nutzung von Umkleiden, sanitären Anlagen ist wieder erlaubt.
  • Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen dürfen nicht genutzt werden.
  • Die 3Gs sind hier nicht relevant.
Events:
  • Veranstaltungen sind mit unbegrenzter Sportlerzahl und max. 500 Zuschauern erlaubt
Für ausführliche Infos kontaktiere bitte immer deine Trainerin oder deinen Trainer. – Danke dir!

Corona-Update, 7. Mai 2021

Die bisher gültigen Verordnungen haben sich leicht geändert.

Folgende Veränderungen ergaben sich für den Sport:

  • Sport in der Halle:
    • Bundesliga und Kader dürfen weiterhin trainieren.
    • Kontaktfreier Individualsport mit 2 Personen ist erlaubt. Personen des eigenen Haushalts zählen als 1 Person.
  • Sport draußen:
    • Weitläufige Sportanlagen wie Tennis- und Fußballplätze dürfen von mehreren, individual- sportlichen Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden
    • Kontaktfreier Individualsport mit 2 Personen ist erlaubt. Personen des eigenen Haushalts zählen als 1 Person.
    • Kontaktfreies Gruppentraining mit max. 5 Kindern unter 14 Jahren (Personen des eigenen Haushalts zählen als 1 Person) plus 1 aktuell, negativ getestete Person ist erlaubt.
    • Auf dem Fußballplatz sind max. 4 Gruppen zulässig. Die Gruppen dürfen sich weder vor, während oder nach dem Sport mischen.
  • Die Nutzung von Umkleiden, sanitären Anlagen und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen ist in keinem Fall erlaubt.
Dies bedeutet für den TBN:
  • Alle Vereinsversammlungen finden online statt
  • Die Geschäftsstelle ist telefonisch zu erreichen oder nach Terminabsprache
  • Für alle Sportarten und Kurse gilt:
    • Das Training der Kinder bis 14 Jahre ist in Kleingruppen und draußen möglich.
    • Das Training von kontaktfreiem Individualsport ist eingeschränkt möglich, draußen und in der Halle. Auch über 14 Jahre.
    • Kader- und Bundesliga-Sportler dürfen unter Einhaltung der Hygienevorschriften trainieren.
  • Gemeinsames Aufeinandertreffen vor, während und nach dem Sport ist nicht erlaubt.
  • Anwesenheitslisten und negative Testergebnisse müssen geführt und bei der Geschäftsstelle auf Verlangen eingereicht werden.

Für ausführliche Infos kontaktiere bitte immer deine Trainerin oder deinen Trainer. – Danke dir!

Corona-Update, 19. April 2021

An den bisher gültigen Verordnungen hat sich nichts geändert.

Da der Landkreis Esslingen weiterhin über einer Inzidenz von über 100 liegt, werden ab Donnerstag, 19. April die Regeln aus März weitergeführt. Dies bedeutet für den Sport:

  • Bundesliga und Kader dürfen weiterhin trainieren
  • Kontaktbeschränkung: Haushalt + 1 Person (Kinder bis 14 zählen nicht mit)
  • Schließung der Sportanlagen (Individualsport eigener Haushalt + 1 Person erlaubt, Kinder bis einschließlich 14 Jahre des Haustands zählen nicht mit)
  • Weitläufige Sportanlagen wie Tennis- und Fußballplätze dürfen von mehreren, individual- sportlichen Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden
  • Die Nutzung von Umkleiden, sanitären Anlagen und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen ist in keinem Fall erlaubt.
Dies bedeutet für den TBN:
  • Alle Vereinsversammlungen finden online statt
  • Die Geschäftsstelle ist telefonisch zu erreichen oder nach Terminabsprache
  • Für alle Sportarten und Kurse gilt:
    • Das Training der Kinder bis 14 Jahre wird wieder eingestellt.
    • Das Training ab 14 Jahren findet weiterhin nicht oder online statt.
    • Kader- und Bundesliga-Sportler dürfen unter Einhaltung der Hygienevorschriften trainieren

Für ausführliche Infos kontaktiere bitte immer deine Trainerin oder deinen Trainer. – Danke dir!

Corona-Update, 17. März 2021

Bitte beachten! Öffnungen werden zurückgenommen!

Da der Landkreis Esslingen am 3. Tag in Folge über einer Inzidenz von über 100 (aktuell 112) liegt, werden ab Donnerstag, 18. März die Regeln wieder verschärft und - wie es die Coronaverordnung des Landes vorsieht - die "Notbremse" gezogen. Dies bedeutet für den Sport:

  • Bundesliga und Kader dürfen weiterhin trainieren
  • Kontaktbeschränkung: Haushalt + 1 Person (Kinder bis 14 zählen nicht mit)
  • Schließung der Sportanlagen (Individualsport eigener Haushalt + 1 Person erlaubt, Kinder bis einschließlich 14 Jahre des Haustands zählen nicht mit)
  • Weitläufige Sportanlagen wie Tennis- und Fußballplätze dürfen von mehreren, individual- sportlichen Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden
  • Die Nutzung von Umkleiden, sanitären Anlagen und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen ist in keinem Fall erlaubt.
Dies bedeutet für den TBN:
  • Alle Vereinsversammlungen finden online statt
  • Die Geschäftsstelle ist telefonisch zu erreichen oder nach Terminabsprache
  • Für alle Sportarten und Kurse gilt:
    • Das Training der Kinder bis 14 Jahre wird wieder eingestellt.
    • Das Training ab 14 Jahren findet weiterhin nicht oder online statt.
    • Kader- und Bundesliga-Sportler dürfen unter Einhaltung der Hygienevorschriften trainieren

Für ausführliche Infos kontaktiere bitte immer deine Trainerin oder deinen Trainer. – Danke dir!

Corona-Update, 8. März 2021

Grundlegende Lockerungen in Bezug auf unseren Sport:

  • Der Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten im Freien und geschlossenen Räumen ist für den kontaktarmen Freizeit- und Amateurindividualsport mit maximal 5 Personen aus nicht mehr als 2 Haushalten erlaubt.
  • Die Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht mit.
  • Paare die nicht zusammenleben gelten als ein Haushalt.
  • Weitläufige Anlagen dürfen auch von mehreren individualsportlichen Gruppen genutzt werden (nicht mehr als 5 Personen aus maximal 2 Haushalten).
  • Kontaktarmer Sport in Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahren ist nur im Freien möglich.
  • Die Nutzung von Umkleiden, sanitären Anlagen und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen ist in keinem Fall erlaubt.

Der TBN News Blog

Bericht zur Hauptversammlung 2021
Verein

Bericht zur Hauptversammlung 2021

Abteilungsversammlung Fußball
Fußball männlich Verein

Abteilungsversammlung Fußball

Ordentliche Hauptversammlung am Freitag, 26. März 2021, ab 20 Uhr
Verein

Ordentliche Hauptversammlung am Freitag, 26. März 2021, ab 20 Uhr

Sanierung der Umkleiden im Erwin-Waldner-Stadion
Verein

Sanierung der Umkleiden im Erwin-Waldner-Stadion

Werterhaltung unserer Sportanlagen und Gutes tun für die Umwelt
Fußball männlich Verein

Werterhaltung unserer Sportanlagen und Gutes tun für die Umwelt

Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Gast beim TB Neckarhausen
Verein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Gast beim TB Neckarhausen

{"slide_show":3,"slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":2000,"speed":300,"loop":"true","design":"design-2"}

Wir danken unseren aktuellen Sponsoren für ihre Unterstützung!