Zweite knappe Niederlage beim FC Ellwangen

Der TBN blieb erfolglos auf der Ostalb

Rückblick: 20.09.2020

Der TBN konnte leider nicht in stärkster Besetzung auf die Ostalb fahren und es war klar, dass es schwierig es werden würde dort etwas zu holen. Aber die Grün-Weißen verkauften sich hervorragend auch wenn der FC Ellwangen ein leichtes Übergewicht hatte. Was im ersten Durchgang überhaupt aufs Tor kam wurde eine sichere Beute von Silvia Kleinhenz. So wurden mit einem 0:0 die Seiten gewechselt. In der 2. Hälfte hielt die mannschaftliche Geschlossenheit des TBN weiter an, auch wenn in der 66. Minute eine verunglückte Flanke von Bea Müller sich zum 1:0 in die Maschen senkte. Im Anschluss erhöhten die Grün-Weißen den Druck und wollten den Ausgleich erzielen, aber das Glück war an diesem Tag auf Seiten des FC Ellwangen und es blieb beim 1:0.

Autor: Catherine Camier

Verwandte Beiträge

Beim ersten Punktspiel nach Coronapause entführte der Gast 3 Punkte aus Neckarhausen.
Fußball weiblich

Beim ersten Punktspiel nach Coronapause entführte der Gast 3 Punkte aus Neckarhausen.

Beim ersten Punktspiel nach der Coronapause im Frühjahr führte der Gast 3 Punkte aus Neckarhausen. In der ersten Hälfte war...
Weiterlesen
Zweite knappe Niederlage beim FC Ellwangen
Fußball weiblich

Zweite knappe Niederlage beim FC Ellwangen

Der TBN konnte leider nicht in stärkster Besetzung auf die Ostalb fahren und es war klar, dass es schwierig es...
Weiterlesen
Tatjana Wind sichert ersten Dreier der aktiven Fußballerinnen
Fußball weiblich

Tatjana Wind sichert ersten Dreier der aktiven Fußballerinnen

Die Grün-Weißen wollten es diesmal wissen und hatten sich fest einen Dreier im Heimspiel gegen die SGM Dornstadt/Machtolsheim/Lonsee vorgenommen. Von...
Weiterlesen
Keine Punkte auf der Ostalb für unsere aktiven Fußballerinnen
Fußball weiblich

Keine Punkte auf der Ostalb für unsere aktiven Fußballerinnen

Wieder einmal konnte TBN Trainer Michael Luchini nicht die beste Formation für das Auswärtsspiel beim SV Eintracht Kirchheim aufbieten. Zu...
Weiterlesen
Im Heimspiel gegen den VfL Ulm/Neu-Ulm war der TBN vom Pech verfolgt
Fußball weiblich

Im Heimspiel gegen den VfL Ulm/Neu-Ulm war der TBN vom Pech verfolgt

Im Heimspiel gegen den VfL Ulm/Neu-Ulm war der TBN vom Pech verfolgt. Bereits in der 10 Minute wurde Katharina Russ...
Weiterlesen
Erster Auswärtssieg verpasst
Fußball weiblich

Erster Auswärtssieg verpasst

Mit einem Punkt kehrten die Grün-Weißen aus der Ostalb zurück, es hätten aber 2 mehr sein können. In der ersten...
Weiterlesen
Zweiter Heimdreier für unsere aktiven Fußballerinnen
Fußball weiblich

Zweiter Heimdreier für unsere aktiven Fußballerinnen

In einem ausgeglichenen Lokalderby gegen den TSV Deizisau hatten die Grün-Weißen diesmal das Glück auf ihrer Seite und holten mit...
Weiterlesen
{"slide_show":3,"slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":2000,"speed":300,"loop":"true","design":"design-2"}
Zweite knappe Niederlage beim FC Ellwangen
Markiert in: