Der erste Sieg in dieser Runde für die aktiven Herren Fußball

Der erste Sieg der aktiven Herren Fußball: TB Neckarhausen gegen TSV Weilheim II 2:1 (0:0)

Aufgrund der Mehrzahl an Torchancen ein verdienter Sieg der Heimmannschaft. Und durch viel Teamgeist, einem Treffer in der 51. von Lauritz Trippner, einem Treffer von Jannik Heim in der letzten Minute der Nachspielzeit und einer sicher stehenden Hintermannschaft.

Im Kellerderby gegen die Zweite des TSV Weilheim gelang es durch einen Treffer von Jannik Heim in der letzten Minute der Nachspielzeit drei Punkte einzufahren und den letzten Tabellenplatz der Tabelle zu verlassen.

Bis zur Halbzeitpause stand es 0:0

Zunächst musste Leander Geibel den TB Neckarhausen in der 6. Minute vor einem Rückstand bewahren, ehe der TBN das Spiel offen gestalten konnte, ohne das Tor der Gäste ernsthaft in Gefahr zu bringen. So wurden in dem kampfbetonten Spiel mit 0:0 die Seiten gewechselt.

In der zweiten Spielhälfte ging es deutlich mehr zur Sache

Unmittelbar nach Wiederbeginn schoss Weilheims Johannes Hartig aus aussichtsreicher Position knapp vorbei, ebenso Timo Brenner auf der Gegenseite. In der 51. Minute versagten Lauritz Trippner die Nerven, als er allein vor Gästekeeper Lorenz Hirsch auftauchte und dieser Sieger blieb. Auch Julian Kirchner schoss aus aussichtsreicher Position vorbei. Besser machte es in der 57. Minute nochmals Lauritz Trippner, der eine Vorlage von Daniel Wisozki zum 1:0 verwertete. Auf der Gegenseite traf Nelson Manuel Abrantes das Neckarhäuser Tor nicht. Auch Lauritz Trippner trifft beim Torschuss den Ball nicht richtig und Julian Kirchner scheitert am TSV-Torhüter Hirsch.

Wie aus dem Nichts fiel in der 74. Minute der 1:1 Ausgleich durch Weilheims Paul Schrievers

Es hatte so ausgesehen, dass sein Schuss über das Tor gehen würde, doch er senkte sich hinter TBN-Torwart Leander Geibel ins Netz. Jannik Heim scheiterte dann an Lorenz Hirsch. Die letzten 10 Minuten musste der TBN mit 10 Spielern auskommen, weil sich Dimitrios Triantafilou verletzte.

Die Jungs des TBN kämpften weiter – mit Erfolg

Dennoch kämpfte der TBN unverdrossen weiter und in der 89. Minute schien es, dass dies von Erfolg gekrönt sein sollte. Jens Braun hatte sich energisch durchgesetzt und schoss, doch der Ball ging haarscharf am Tor vorbei. Trotzdem ließ die Mannschaft nicht locker und in der letzten Minute der Nachspielzeit bediente Lauritz Trippner Jannik Heim, der den umjubelten 2:1 Sieg sicherstellte. Aufgrund der Mehrzahl an Torchancen ein verdienter Sieg der Heimmannschaft, der auch durch eine sichere Hintermannschaft sichergestellt werden konnte.

Autor: Gerhard Brodbeck

Vorschau

Sonntag, 25.10.2020, 15:00 Uhr
Türkspor Nürtingen 73 gegen TB Neckarhausen

Der TBN muss am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz beim Högy gegen den türkischen Sportklub antreten, der einen Tabellenplatz vor dem TBN rangiert. Zwei Siege haben die Platzherren bisher eingefahren, und zwar gegen Großbettlingen und Bempflingen. Gegen den TSV Weilheim II mussten sie sich geschlagen geben, ebenso dem FV 09, Dettingen und dem TSV Harthausen. Gegen Schlaitdorf reichte es zu einem Unentschieden. Es scheint so, als ob der TBN diesem Gegner auf Augenhöhe begegnen könnte, wenn auch die Punkte für den TBN auf dem ungeliebten Kunstrasenplatz schon immer hoch hängten. Auch hier gilt es wieder ein erhöhtes Maß an Sicherheit auf die Abwehrarbeit zu legen, getreu dem Motto „Jedes Tor, das du zu verhindern weißt, musst du vorne nicht aufholen“.

P.S. Alle News zum Spielbetrieb findest du auf den Sozialen Netzwerken. Also gerne folgen auf Instagramund Facebook.

Verwandte Beiträge

Neues Trainergespann für den TB Neckarhausen Herren I
Fußball männlich

Neues Trainergespann für den TB Neckarhausen Herren I

Da kommt Freude auf. Die Fußball Herren I Mannschaft läuft am kommenden Spiel mit neuem Trainergespann auf! Der TB Neckarhausen...
Weiterlesen
Am Ende steht es 2:4 gegen den TBN
Fußball männlich

Am Ende steht es 2:4 gegen den TBN

Die Herren II des TBN verlieren gegen den TSV Harthausen II. 2:4 hieß es am Ende leider aus Sicht des...
Weiterlesen
Ein verdienter 4:2 Sieg für die Fußballer Herren I
Fußball männlich

Ein verdienter 4:2 Sieg für die Fußballer Herren I

Herren I TB Neckarhausen gegen TSV Grafenberg 4:2 Dem TBN gelang am Sonntag ein Sieg, der gut tut und etwas...
Weiterlesen
Eine unglückliche Niederlage und ein verdientes Unentschieden
Fußball männlich

Eine unglückliche Niederlage und ein verdientes Unentschieden

Herren I TSV Weilheim II gegen TB Neckarhausen 4:3 Eine unglückliche Niederlage musste der TBN in Weilheim hinnehmen. Der aus...
Weiterlesen
Wir sagen „Danke“ für die geniale gemeinsame Zeit mit Martin Geister!
Fußball männlich

Wir sagen „Danke“ für die geniale gemeinsame Zeit mit Martin Geister!

Ausgerechnet an Halloween, dem Fest des Grauens, ist der TB Neckarhausen ans Tabellenende der Kreisliga A 2 abgerutscht. Unmittelbar nach dem...
Weiterlesen
Verdientes unentschieden gegen TSuGV Großbettlingen I und ein noch mehr verdienter Sieg gegen TSuGV Großbettlingen II
Fußball männlich

Verdientes unentschieden gegen TSuGV Großbettlingen I und ein noch mehr verdienter Sieg gegen TSuGV Großbettlingen II

TSuGV Großbettlingen gegen TB Neckarhausen I: 2:2 Allen Widrigkeiten zum Trotz: Der TB Neckarhausen hat aus Großbettlingen verdient einen Punkt...
Weiterlesen
Herren I verliert gegen die TG Kircheim mit 1:2
Fußball männlich

Herren I verliert gegen die TG Kircheim mit 1:2

TB Neckarhausen gegen TG Kirchheim 1:2 Eine enttäuschende Niederlage musste der TBN im Kellerderby gegen die TG Kirchheim hinnehmen, weil...
Weiterlesen
Ein Trainer-Duo bleibt, ein neues kommt dazu beim Aktiven Fußball des TBN
Fußball männlich

Ein Trainer-Duo bleibt, ein neues kommt dazu beim Aktiven Fußball des TBN

Der TB Neckarhausen hat mit den beiden Trainern Martin Geister und Oliver Zugac, sowie mit Betreuer Jürgen Fuchs um ein...
Weiterlesen
Abteilungsversammlung Fußball
Fußball männlich Verein

Abteilungsversammlung Fußball

Die Tagesordnung: Begrüßung Bericht des Abteilungsleiters a) Rückblick/Ausblick b) Aktueller Stand Trainings- und Spielbetrieb und Corona Bericht des Jugendleiters a)...
Weiterlesen
Werterhaltung unserer Sportanlagen und Gutes tun für die Umwelt
Fußball männlich Verein

Werterhaltung unserer Sportanlagen und Gutes tun für die Umwelt

Energetische und lichttechnische Sanierung der Flutlichtanlage im Stadion Die herkömmlichen Quicksilberdampflampen des Stadion-Flutlichtes waren Energiefresser und außerdem kaum noch nachzukaufen....
Weiterlesen
{"slide_show":3,"slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":2000,"speed":300,"loop":"true","design":"design-2"}
Der erste Sieg in dieser Runde für die aktiven Herren Fußball
Markiert in: