C-Jugend (Jahrgang 2000 und 2001)




hintere Reihe v.l.: Arthur, Tobias, Kilian, Danilo, Franz
vordere Reihe v.l.: Marius, Julian, Jannic, Daniel


Trainer / Betreuer:
Gerald Henzler
Maurizio Di Prospero
Sören Lichtenfeld
Rolf Schütz


Trainingszeiten
Sommer: Dienstags und Donnerstags 17.45 - 19.15 Uhr


Saison 2016/2017

Missglückter Rundenauftakt für die C-Junioren
TB Neckarhausen gegen TSV Weilheim/Teck II 1:7
Mit einer 1:7 Niederlage gegen den TSV Weilheim/Teck II mussten sich die C-Junioren, vergangenen Samstag 17.19.16, geschlagen geben. Man merkte den Jungs ganz deutlich an, dass alles neu war. Neue Trainer, neue Aufstellung, neuer Torwart, neue Spieler. Auch das große Feld machte den Spielern noch Probleme. Teilweise chaotisch und unkoordiniert liefen sie auf dem Spielfeld herum. In der Begegnung am kommenden Samstag, gegen den TSV Neckartenzlingen, läuft es vielleicht nach den ersten Anlaufschwierigkeiten etwas runter.


C-Jugend
TSV Neckartenzlingen – TB Neckarhausen 1:3

Vergangenen Samstag 24.09.16 war der TBN zu Gast beim TSV Neckartenzlingen. Von Minute eins waren unsere Jungs voll dabei. Viele Chancen wurden rausgespielt und dann fiel in der 12 min das 0:1 durch Philipp Bauknecht. Leider konnten die Neckarhäuser Jungs die Führung nicht ausbauen, obwohl 5 große Chancen da waren. In der zweiten Halbzeit trat der TBN eher verhalten auf. In der 42 min konnte Koussay Salem, durch einen direkten Freistoß genau unter die Latte gesetzt, den Vorsprung zum 0:2 ausbauen. Durch unkonzentriertes Spielen und einem individuellen Fehler in der Abwehr traf Neckartenzlingen in der 47 min zum 1:2. Die Jungs ließen sich aber nicht unterkriegen und konzentrierten sich wieder. In der 50 min gab es nach einem Foul, im 16er, an Rocco Russo einen Strafstoß. Diesen verwandelte er auch zum 1:3 Entstand. Das restliche Spiel war sehr zerfahren und nur noch von Fouls gezeichnet.
Es spielten:
Philipp Bauknecht (1), Melvin Erpenbach, Artur Faltin, Said Mohamed, Gabriel Osswald, Rocco Russo (1), Mohammet Salih , Koussay Salem (1), Alessandro Scarlino, Daniel Tandler, Tom Volk, Edison Zidi

C-Jugend Bezirkspokal 1. Hauptrunde
FV Sprf. Neuhausen - TB Neckarhausen 2:0

Am Mittwoch 28. September 2016 ging es für die C-Junioren ins erste Pokalspiel der Bezirksrunde gegen den FV Sprf. Neuhausen. Motiviert gingen die Jungs ins Spiel. Es konnten schöne Torchancen rausgespielt werden, doch leider wurden diese wie so oft nicht verwandelt. Neuhausen rückte immer mehr vor und die nutzten dann ihre Chancen und trafen. Der TBN verlor das Spiel nach70 Minuten mit 2:0 und schied somit aus der Pokalrunde aus.
Es spielten:
Robin Armbruster, Hüseyin Cihan, Alessandro Cortrufo, Timo Emer, Melvin Erpenbach, Said Mohamed, Gabriel Osswald, Rocco Russo, Mohammet Salih , Koussay Salem, Alessandro Scarlino, Daniel Tandler, Tom Volk,



C-Jugend - 3. Spieltag
TB Neckarhausen – VfL Kirchheim/Teck II 2:5

Am Samstag, 01.10.16 fand der 3. Spieltag der C-Junioren zu Hause gegen den VfL Kirchheim/Teck II statt. Das Spiel war eigentlich ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten Torchancen zur Genüge. Leider kam der VfL im letzten Spieldrittel immer mehr vor unser Tor und verwandelte auch. Der TBN verlor mit 2:5.
Es spielten:
Robin Armbruster, Hüseyin Cihan, Philipp Bauknecht, Tobias Bodenmüller, Timo Emer (1), Melvin Erpenbach, Artur Faltin, Gabriel Osswald, Rocco Russo (1), Mohammet Salih , Koussay Salem, Alessandro Scarlino, Daniel Tandler, Joel Wiesner, Edison Zidi





C-Jugend - 4. Spieltag
SGM Altdorf/Raidwangen/ Großbettlingen - TB Neckarhausen 3:5
Letzte Woche Samstag, 08.10.16 war der TBN zu Gast bei der SGM Altdorf/Raidwangen/ Großbettlingen. Gleich in der ersten Spielminute traf der Gastgeber zum 1:0 und überrumpelte die Neckarhäuser Jungs. Diese fingen sich jedoch schnell wieder und spielten sich einige Torchancen heraus. Wie so oft wurden die leider nicht verwandelt. Nach einem Foul an Timo Emer traf Koussay Salem mit einem schönen Freistoß das Tor. Das gab den Jungs weiter Auftrieb. Jeder Ball wurde umkämpft und das zahlte sich aus. Timo Emer lies sich den Ball nicht abnehmen und traf nach einem Torwartfehler zum 2:2 Ausgleich. Philipp Bauknecht erziehlte dann den Führungstreffer. Jetzt wollte der TBN das Spiel natürlich nicht mehr aus der Hand geben. Timo Emer erziehlte das Tor zum 2:4 und baute die Führung damit weiter aus. Zwar kam die SGM oft gefährlich vor´s Tor, konnte aber nur noch einmal den Ball versenken. Rocco Russo traf ein weiteres Mal und so stand es zum Schluß 3:5 für den TB Neckarhausen.
Es spielten:
Robin Armbruster, Philipp Bauknecht (1), Hüseyin Cihan, Timo Emer (2), Melvin Erpenbach, Artur Faltin, Said Mohamed, Gabriel Osswald, Rocco Russo (1), Mohammed Salih , Koussay Salem (1), Daniel Tandler, Tom Volk, Joel Wiesner, Edison Zidi

C-Jugend - 5. Spieltag
TB Neckarhausen – TSV Oberboihingen 3:0

Am vergangenen Samstag, 15.10.16 empfing die C-Jugend den TSV Oberboihingen. Zahlreiche Zuschauer waren gekommen und liesen sich vom Spiel der Jungs mitreisen, welches von Beginn an in Neckarhäuser Hand war. Das Spielgeschehen war fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte. Der TBN spielte viele, zum Teil auch 100%, Torchancen raus. Das erste Tor fiel aber erst in der 30. Spielminute durch Rocco Russo. Unsere Jungs dominierten weiterhin die Partie. Trainer und Zuschauer waren schon fast am Verzweifeln. Das Tor war weiterhin wie zugenagelt als, Timo Emer, kurz vor der Halbzeit, nach einer schön umkämpften Balleroberung, den Ball versenkte. Auch in der 2. Spielhälfte zeigte sich das gleiche Bild wie zuvor. Zum größten Teil waren die Jungs in der gegnerischen Hälfte und wieder gab es genügend unverwandelte Torchancen. Der Freistoß von Koussay Salem, nach einem Foul an Robin Armbruster, verfehlte das Tor nur ganz knapp. Der TBN ließ sich dennoch nicht unterkriegen und kämpfte weiter um jeden Ball. Das zahlte sich in der 69. Minute mit einem Tor von Tom Volk aus. Verdienter Spielendstand nach 70 Minuten 3:0.
Es spielten:
Robin Armbruster, Philipp Bauknecht, Alessandro Cortrufo, Timo Emer (1), Melvin Erpenbach, Said Mohamed, Gabriel Osswald, Rocco Russo (1), Mohammed Salih , Koussay Salem, Alessandro Scarlino, Daniel Tandler, Tom Volk (1), Joel Wiesner, Edison Zidi

C-Jugend - 6. Spieltag
TB Neckarhausen – VfB Neuffen 5:1

Letzten Samstag, 22.10.2016 war der VfB Neuffen zu Gast beim TBN. Von Anfang an war das Spiel in Neckarhäuser Hand. Bereits in den ersten 5 Minuten hatte der TBN 3 gute Torchancen. Die Jungs blieben dran, was dann in der 10. Spielminute durch ein Tor von Timo Emer belohnt wurde. 4 Minuten später versenkte dann Robin Armbruster den Ball. Nochmal 2 Minuten später traf dann, nach einem tollen Zusammenspiel, Alessandro Scarlino zum 3:0. Der TBN zeigte weiterhin sein Können und dominierte das Spiel. Kurz vor der Halbzeit traf Timo Emer ein weiteres Mal. Mit 4 Toren Vorsprung ging es in die Halbzeit. Nach der Pause sah das Spiel ganz anders aus. Man hätte fast denken können es wäre eine andere Mannschaft auf dem Platz. Die Jungs spielten unkonzentriert, das Zusammenspiel klappte nicht und immer mehr Ballverluste waren zu verzeichnen. Es gab kaum noch Absprachen, dafür immer mehr Missverständnisse. Das hatte dann auch zur Folge, dass der Gegner vor´s Tor kam und traf. Gegen Ende wachten die Neckarhäuser Jungs dann wieder auf und mit einem schönen Kopfballtor von Florian Schwegmann, zum 5:1, wurde der Sieg besiegelt.
Es spielten:
Robin Armbruster (1), Philipp Bauknecht, Hüseyin Cihan, Alessandro Cortrufo, Silas Dorner, Timo Emer (2), Artur Faltin, Said Mohamed, Gabriel Osswald, Rocco Russo, Mohammed Salih , Koussay Salem, Alessandro Scarlino (1), Florian Schwegmann (1), Tom Volk, Edison Zidi,


C-Jugend - Letzter Spieltag
SGM Altenriet/Neckartailfingen/Schlaitdorf - TB Neckarhausen 1:3
Qualifikation zur Leistungsstaffel gelungen.

Am vergangenen Samstag, 28.10.2016 gelang der C-Jugend mit ihrem 1:3 Sieg gegen die SGM Altenriet/Neckartailfingen/Schlaitdorf die Qualifikation zur Leistungsstaffel.
In den ersten 15 Minuten sah es aber noch gar nicht nach einem Sieg aus. Der Gastgeber traf gleich nach 4 Minuten das Tor und setzte Neckarhausen damit ganz schön unter Druck. Die Jungs wussten, dass eine Niederlage das aus für die Leistungsstaffel bedeutet. Nach und nach raufte sich der TBN zusammen und gewann an Sicherheit. Sie setzten den Gegener immer öfters unter Druck, gewannen Zweikämpfe und arbeiteten sich vor Tor der SGM. In der 21. Spielminute traf Rocco Russo dann das Tor zum 1:1 Ausgleich. Die Freude war bei allen groß und gab den Jungs noch mehr Antrieb. Mit einem Gleichstand ging es in die Pause. 4 Minuten nach dem Wiederanpfiff gelang Rocco Russo, nach einem klasse Durchgang, der Führungstreffer. Jetzt hieß es alles geben! Die Führung durfte nicht mehr aus der Hand gegeben werden und das machte sich auch im Spiel bemerkbar. Die Neckarhäuser fanden zu ihrer gewohnten Leistung zurück. Es wurde noch mehr gekämpft und jeder Ball wurde zurückerobert, was den Gegner immer öfters zu Fouls animierte. Als dann Rocco Russo wieder zum Sprint an der Außenline ansetzte, 5 Mann hinter sich ließ und eine schöne Flanke auf Artur Falte schoss, war der Sieg ein weiteres Stück näher gerückt. Artur traf und baute die Führung zum 1:3 aus. Die letzten 10 Minuten meisterte der TBN ohne große Zwischenfälle. Als Gruppenzweiter und 15 Punkten und 22:18 Toren geht es jetzt für die Neckarhäuser Jungs in die Leistungsstaffel.
Es spielten:
Robin Armbruster, Philipp Bauknecht, Hüseyin Cihan, Alessandro Cortrufo, Silas Dorner, Timo Emer, Artur Faltin (1), Said Mohamed, Gabriel Osswald, Rocco Russo (2), Mohammed Salih, Koussay Salem, Alessandro Scarlino, Tom Volk, Joel Wiesner, Edison Zidi






Zum aktuellen Spielplan/ Tabelle....

 

www.dkk-online.eu