Vereinssportfest 2017 findet am 2. Juli statt: Unbedingt vormerken!!


 


Das Vereinssportfest 2016: Erneut Kreisrekord




Die Zahlen beim Mehrkampfnadel-Wettbewerb des Deutschen Leichtathletikverbands (DLV) sind rückläufig. Nicht so beim TB Neckarhausen, der im vorigen Jahr mit 170 Nadeln klarer Spitzenreiter im Landkreis Esslingen war. Vor Kurzem waren es erneut knapp 160 Mehrkampfnadeln, darunter 42 goldene, die der TBN in diesem Jahr mit Unterstützung der Kreissparkasse im Neckarhäuser Erwin-Waldner-Stadion austeilte.

Das Vereinssportfest hat beim TBN eine lange Tradition und entwickelte sich aus dem früheren Abturnen am Ende der Wettkampfsaison. Bei Wurf oder Kugelstoßen, Sprint und Weitsprung ermittelt der Verein alljährlich seine Meister. Nachdem der Titel bei den Herren im Vorjahr an zwei Fußballer ging, meldeten sich die Turner wieder zurück. Vereinsmeister bei den Männern wurde mit 1314 Punkten und der Silbernadel Hanno Ningel. Ebenso Silber holte sich bei den Frauen Vorstandsmitglied Nadine Braun mit 1244 Punkten und verteidigte damit ihren Vorjahrestitel.


Vereinssportfest 2015 - Erfolgreich und vielfältig engagiert

zur Bilderstrecke der Nürtinger Zeitung

 
Die Zahlen beim Mehrkampfnadel-Wettbewerb des Württembergischen Leichtathletikverbands (WLV) sind rückläufig. Nicht so beim TB Neckarhausen. Der Kreisprimus war im letzten Jahr bereits mit 141 Mehrkampfnadeln im Bereich des WLV auf Platz zwei und könnte mit nunmehr 168 Nadeln, darunter 43 in Gold, erstmals vorne liegen. Der Verein ist aber auch in der Flüchtlingsarbeit ein Aushängeschild, wie die gemeinsame Aktion mit der Flüchtlingsinitiative der TG Kirchheim deutlich machte. Wegen der nachhaltigen Jugend- und Flüchtlingsarbeit wurde die Veranstaltung im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg anerkannt.
Dabei hat das Vereinssportfest eine sehr lange Tradition. Entwickelt hat sie sich aus dem früheren sogenannten Abturnen am Ende der Turnwettkampfsaison. In einem Dreikampf aus Wurf oder Kugelstoßen, Sprint und Weitsprung werden alljährlich die Vereinsmeister ermittelt. Daran, dass die Vereinsmeisterschaft der Männer nicht an einen Turner ging, musste man beim Turnerbund schon sehr lange zurückdenken. Mit den punktgleichen Lukas Homola und Timo Brenner (je 1249 Punkte) waren es gar zwei aktive Fußballer, die sich den Pokal teilen durften. Punktekönig mit herausragenden 1322 Punkten war Marvin Erpenbach, der mit seinen 15 Jahren aber noch ein Jahr warten muss, um Vereinsmeister werden zu können. Bei den Damen stimmte die Ordnung dann wieder. Die ehemalige Ligaturnerin und aktuelles Vorstandsmitglied Nadine Braun holte sich mit 1229 Punkten den Titel. Besondere Akzente bei den Leichtathletikwettkämpfen setzten die Flüchtlinge aus Kirchheim, die der Einladung des TB Neckarhausen gefolgt waren. Die Flüchtlingsinitiative der TG Kirchheim um die Ehrenamtlichen Sabrina Wohlleben und Munyaradzi Chonyera hörte im Vorfeld vom Neckarhäuser Engagement, nahm den Kontakt mit einem TBN-Vorstandsmitglied auf und so machten die Vereine gemeinsame Sache. Die überwiegend aus Gambia stammenden jungen Männer nahmen am Vormittag mit Leidenschaft an den Leichtathletikwettkämpfen teil, erwarben sich viel Sympathie bei den Neckarhäusern und wurden mit Mehrkampfnadeln belohnt. Aber auch am Nachmittagsprogramm vor der Siegerehrung waren sie mit ihrem Fußballteam, das nächste Saison am aktiven Spielbetrieb teilnehmen wird, maßgeblich beteiligt. Nachdem die Turntalentschule des TBN mit Turn- und Tanzeinlagen sowie die TBN-Mountainbike-Gruppe von Walter Schmidt das Publikum begeisterten, wurde Fußball gespielt. Für den TB Neckarhausen waren neben den Neckarhäuser Flüchtlingen und den Freizeitfußballern auch die TBN-Vorstände Bernd Kern und Steffen Erb sowie IT-Unternehmer Sven Noack am Start, der als Sponsor und Vertreter des Arbeitskreises Asyl eine der treibenden Integrationskräfte in Neckarhausen ist. Auch Unternehmer Tobias Gugel und der stellvertretende Leiter der IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen, Michael Kuschmann, schnürten ihre Kickstiefel für die Neckarhäuser. Dass die Kirchheimer letztlich mit 3:0 gewannen, war nebensächlich, denn alle Akteure und die Zuschauer hatten Spaß. „Es ist schön, dass auch die Flüchtlingsinitiative aus Kirchheim das Vereinssportfest bereichert und einfach klasse, wie der Turnerbund seine vielfältigen sportlichen Leistungen mit großem sozialen Engagement verbindet“, richtete Ortsvorsteher Bernd Schwartz seinen Dank an die Vereine und deren Partner. Und er zeigte sich erleichtert, dass ihm das vor Spielbeginn von Noack ausgehändigte und mit seinem Namen beflockte Trikot nur symbolisch und als Dank für die finanzielle Unterstützung überreicht wurde.
  
Die Sieger und Vereinsmeister 2015 (G= goldene Mehrkampfnadel):
Altersklasse 3: Janina Tausch, Jan Kuksa, AK 4: Jana Fux, Hennes Kosic, AK 5: Nikoleta Sirsova, Ben Vollmer, AK 6: Lena Gelfort, Salih Masin, AK 7: Franziska Hahn, Levin Riedel (G), AK 8: Franziska Jooss (G), Jonas Hörz (G), AK 9: Romy Kühlcke (G), Nino Omerovic, AK 10: Annika Schilowez (G), Nico Bihn (G), AK 11: Helena Jooss (G), Luca Stückle (G), AK 12: Johanna Erb (G), Melvin Erpenbach (G),AK 13: Antonia Herdtner (G), AK 14: Annika Jooss (G), Mark Haupt (G), AK 15: Marvin Erpenbach (G), AK 17: Simon Stöferle, AK19: Fatih Karamba, Frauen: Nadine Braun, Männer: Lukas Homola und Timo Brenner, Seniorinnen und Senioren 30: Anna Henzler, Christian Häfner , Senioren 35: Thorsten Volk, Senioren 40: Markus Häfner.
  
Ebenfalls goldene Mehrkampfnadeln erzielten die Platzierten: Sarah Tittel, Finja Kalmbach, Ciara Fast, Kim Lara Schober, Matilda Reimer, Mia Bönisch, Klara Riedel, Natalie Henzler, Samara Mörbe, Kathi Schwabe, Maya Haupt, Sina Tittel, Louisa Fock, Maya Pulvermüller, Natalie Barkovic, Eugenie Jakob, Nina Schraitle, Melina Fritz, Celina Kalmbach, Lilu Hörz, Benjamin Fock, Patrick Hörz, Leonard Hahn, Tom Schraitle, Denny Redel, Luis Maier, Tom Volk, Lucca Griesinger, Felix Hahn

Der Turnerbund dankt allen Teilnehmern und Unterstützern für die großartige Veranstaltung!

 

 


Das Vereinssportfest 2015 findet am 21.6. statt

 

Zum Vergrößern hier klicken

  Zum Vergrößern auf das Plakat klicken!


Vereinssportfest 2014

Bilder hier:

Knapp 150 Sportbegeisterte wetteiferten am vergangenen Sonntag bei heißen Temperaturen im Rahmen des Vereinssportfests des Turnerbundes um die goldenen, silbernen und bronzenen Mehrkampfnadeln des Württembergischen Leichtathletikverbands. Auch wenn der Verein keine Leichtathletikabteilung führt, hat diese Veranstaltung beim Turnerbund eine lange Tradition. Entwickelt hat sie sich aus dem früheren sogenannten Abturnen am Ende der Turnwettkampfsaison. In einem Dreikampf aus Wurf oder Kugelstoßen, Sprint und Weitsprung werden die Vereinsmeister ermittelt. Die gezeigten Leistungen mit vielen goldenen WLV-Mehrkampfnadeln veranschaulichen eindrucksvoll, dass die Turner, aber auch die Fußballer und anderen Sportler des Vereins vielseitig sportlich begabt sind. Die Pause bis zu den Siegerehrungen wurde traditionell mit Darbietungen der Vereinsjugend sehr kurzweilig gestaltet. Dieses Jahr war das junge Mountainbike-Team zum ersten Mal mit einer Vorführung dabei. Aber auch die TBN Rope Skipping-Truppe und die Turnabteilung begeisterten die zahlreichen Zuschauer. Auch der „Unternehmen“-Integration-Kick, ein integratives Fußballspiel von und mit Unternehmern und Flüchtlingen kam sehr gut an.

Hier die Sieger bzw. Vereinsmeister:  Jana Fux, Sebastian Gerlach (Altersklasse 3), Milena Schaich, Jakob Bauknecht (AK4), Lena Gelfort, Phillip Bus (AK5), Noemi Keune, Philipp Ladewig (AK6), Franziska Jooss, Patrick Hörz (AK7), Kim Lara Schober, Nino Omerovic (AK8), Natalie Henzler, Alexander Kirchner (AK9), Sina Tittel, Maurice Mundi (AK10), Donika Latifi, Lucca Griesinger (AK11), Celine Gelfort, Elias Mürle (AK12), Annika Jooss, Finn Pörtner (AK13), Jenny Ruopp, Sujan Sivathas (AK14), Fabio Schmid (AK15), Timo Seidel (AK16), Hannah Dollinger (AK17), Hannah Nimmrichter (AK18 und damit Vereinsmeisterin Frauen), Kai Müller (Vereinsmeister Männer), Thorsten Häfner (M30), Ralf Griesinger (M35), Mark Failenschmid (M40), Rose Braun (W50), Peter Seidel (M50), Renate Häfner (W55), Doris Griesinger (W60).



Vereinssportfest 2013

Starke Leistungen beim Vereinssportfest:

Hier die Ergebnisse

Hier die Bilder

Das traditionelle Vereinssportfest am 30. Juni war ein voller Erfolg. Mit der stattlichen Anzahl von 173 Teilnehmenden begann das Vereinssportfest im Erwin-Waldner-Stadion mit den Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften. Insgesamt konnten 161 Mehrkampfnadeln des Württembergischen Leichtathletikverbands errungen werden, darunter 37 goldene und 39 silberne. Damit ist die Veranstaltung kreisweit wieder ganz vorne in der Statistik, vielleicht reicht es wie in den Vorjahren erneut zum Sieg.

Vereinsmeister im Dreikampf aus Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen wurden Christian Häfner (1255 Punkte) und Vorjahressiegerin Nadine Häfner (1352). Ein Ausrufezeichen setzte die erst zwölfjährige Vivien Ruoff, die mit 1391 Punkten die höchste Punktzahl aller Teilnehmenden errang. Auf eine mögliche Vereinsmeisterschaft muss sie allerdings noch warten, bis in den höheren Altersklassen das erforderliche Kugelstoßen anstelle des Schlagballs vorgesehen ist.

Auch das Nachmittagsprogramm konnte überzeugen. Erstmals war die TBN Rope Skipping Gruppe dabei. Sie begeisterte die zahlreichen Zuschauer mit akrobatischen Darbietungen, die mit traditionellem Seilspringen nur noch wenig gemein haben. Im Anschluss zeigten die Turnerinnen und Turner sehenswerte Darbietungen mit Höchstschwierigkeiten am Boden, Sprung und Schwebebalken. Neben einer kreativen Tanzeinlage war auch der Kinderfußball mit einem Schautraining mit von der Partie. Großen Andrang verzeichneten das Kinderschminken und die lustig geformten Figuren  aus Luftballons.

 

 



Vereinssportfest 2012

Am 15. Juli veranstaltete der Turnerbund Neckarhausen das diesjährige Vereinssportfest im Erwin-Waldner-Stadion.
Der Tag begann mit den vereinsoffenen Leichtathletikwettkämpfen, an denen am Vormittag bei noch trockenem Wetter eine stattliche Zahl von 153 Personen im Alter von drei bis über 70 Jahren teilnahmen. Davon erreichten 50 Teilnehmer die erforderliche Punktzahl für ein goldenes, 40 für ein silbernes und 57 für ein bronzenes Mehrkampfabzeichen des Württembergischen Leichtathletikverbandes. Mit insgesamt 147 Nadeln wird der TBN sicher wieder ganz vorne in der Kreisstatistik zu finden sein oder vielleicht sogar, wie in den vergangenen Jahren, der Sieger werden.
Die Vereinsmeistertitel gingen ein weiteres mal an die Geschwister Nadine und Achim Häfner, die beide seit Jahren den Dreikampf dominieren und erneut die gesamte Konkurrenz hinter sich ließen.
Das Nachmittagsprogramm fiel leider dem einsetzenden Regen zum Opfer. Während sich die Turnerinnen und weitere Vereinsgruppen noch vorbereiteten und Geräte ins Stadion brachten, setzte ein Wolkenbruch ein und der Tag war gelaufen. Dennoch blieben viele Gäste bis zur Siegerehrung, die im vollbesetzten Zelt stattfand und bei der allen Teilnehmern neben der Urkunde und dem Mehrkampfabzeichen auch je eine Medaille überreicht wurden.

Bildergalerie: "klick mich"

Ergebnisliste Leichtathletik-Dreikämpfe:

Schülerinnen W3
1 Annasophie Schober
2 Liara Burkhart
3 Neela Hoppa
Schüler M3
1 Jonathan Mühlhause
Schülerinnen W4
1 Carolin Henzler
2 Julia Renzler
3 Lina Omerovic
4 Sophia Kless
Schüler M4
1 Julius Kaiser 10
2 Henry Allgaier 5
Schülerinnen W5
1 Franziska Jooss 407
2 Sarah Tittel 251
3 Romy Allgaier 144
4 Renee Gaudner 60
5 Lucia Hoppe 
Schüler M5 
1 Patrick Hörz 204
2 Jonas Hörz 178
3 Leon-Paul Wotjak 97
4 Leon Strauss 90
5 Jannis Bauknecht 75
6 Richard Riedel 48
7 Louis Grgic 28
8 Florian Fischer 9
Schülerinnen W6
1 Clara Fast 376
2 Kim Lara Schober 360
3 Fabiana Nicolosi 308
4 Matilda Reimer 287
5 Luisa Kirchner 265
6 Lana Burkhart 252
7 Amelie Kohlmaier 165
8 Katharina Kiess 149
Schüler M6
1 Sandro Griesinger 229
2 Nino Omerovic 182
3 Torben Weber 166
4 Raphael Hübl 111
5 Dominic Cosanoglu 29
Schülerinnen M7
1 Ronja Hoppe 779
2 Annika Schilowez 630
3 Natalie Henzler 584
4 Klara Riedel 540
5 Hanna Eßlinger 518
6 Mia Bönisch 514
7 Maria Erb 387
8 Lilly Allgaier 321
9 Sara Renzler 133
Schüler M7
1 Tom Schraitle 608
2 Nico Bihn 518
3 Jonas Kral 454
4 Levin Burkhart 425
5 Alexander Kirchner 424
6 Benedikt Mühlhause 343
7 Sebastian Böhringer 309
8 Nick Hobusch 241
9 Marvin Hoppe 184
10 Lukas Bauknecht 25
Schülerinnen W8
1 Helena Jooss 782
2 Maya Pulvermüller 715
3 Sina Tittel 702
4 Emely Gleß 696
5 Leatitia Saran-Hafner 587
6 Emily Hübl 272
Schüler M8
1 Luca Stückle 766
2 Maurice Mundi 519
3 Richard Kohl 480
4 Julius Faltin 477
5 Luis Maier 401
6 Jonathan Kiess 400
7 Carl Propp 385
8 Maximilian Mühlhause 383
9 Alexander Ringger 372
10 Johannes Bronni 355
Schülerinnen W9
1 Donika Latifi 856
2 Leja Baur 843
3 Johanna Erb 838
4 Lara-Marie Eßlinger 697
5 Lena Kirchner 577
6 Carolin Götz 535
Schüler M9
1 Melvin Erpenbach 821
2 Timo Emer 714
3 Lucca Griesinger 676
4 Luca Schall 566
5 Pascal Ruopp 556
6 Benjamin Kiess 550
7 Leon Rehm 545
8 Arved Weber 519
9 Jan-Laurin Hagenloch 494
Schülerinnen W10
1 Lina Bronni 956
2 Janine Kurz 917
3 Lucie Rehm 867
4 Julia Stutz 788
5 Charlotte Erwerle 773
6 Emily Gauder 763
7 Inken Hille 567
8 Isabella Saran-Hafner 511
Schüler M10
1 Jamil Sarour 865
2 Jannic Elze 815
3 Marius Riedel 799
4 Arthur Faltin 676
Schülerinnen W11
1 Annika Jooss 942
2 Lucie Stutz 927
3 Lara Gekeler 892
4 Ronja Bayer 831
5 Florentine Blessing 797
Schüler M11
1 Julian Kirchner 1048
2 Finn Pörtner 896
3 Simon Haas 889
4 Jakob Sautner 883
5 Gianluca Nicolosi 854
6 Mark Haupt 791
Schülerinnen W12/13
1 Vivien Ruoff 1285
2 Yvonne Kaltenbach 1195
3 Annika Heidt 1177
4 Jennifer Ruoff 1112
5 Elisa Emer 1110
6 Katharina Bunk 1036
7 Nele Grünewald 1027
8 Maryse Gleß 932
9 Jessica Elze 800
Schüler M12/13
1 Hagen Fellmann 979
2 Nils Bachmann 970
3 Yusef Sarsour 925
Schülerinnen W14
1 Selina Schneller 1033
2 Lena Sautner 1027
3 Mona Zander 1008
Schüler M14
1 Timo Seidel 958
männliche Jugend M16
1 Timo Guth 1209
männliche Jugend M18
1 Sören Lichtenfeld 1064
2 Kai Waldner 966
Frauen
1 Nadine Braun 1222
2 Annette Golinski 726
Männer
1 Christian Häfner 1357
2 Rüdiger Hölderle 1152
3 Christian Schmid 812
4 Thomas Blessing 769
Senioren M30
1 Jens Bauknecht 980
2 Thorsten Volk 758
Seniorinnen W35
1 Nadine Häfner 1316
2 Bianca Elze 682
3 Petra Hörz 538
4 Diana Hobusch 437
Senioren M35
1 Achim Häfner 1657
2 Markus Häfner 988
3 Ralf Griesinger 721
Senioren M40
1 Markus Knöll 803
2 Nico Hopp 605
Senioren M45
1 Bernhard Schober 1034
2 Martin Kral 610
Seniorinnen W50
1 Rose Braun 835
Senioren M50
1 Jürgen Braun 1116
Seniorinnen W60
1 Doris Griesinger 463
Senioren M60
1 Richard Failenschmid 965
Seniorinnen W65
1 Ingrid Gansser 470
Senioren M70
1 Erich Schraitle 610


Vereinssportfest 2011

Am 17. Juli 2011 veranstaltete der Turnerbund Neckarhausen das Vereinssportfest im Rahmen der von der Stadt Nürtingen durchgeführten „Mission Olympic“. Leider war der 17. Juli von Regenschauern geprägt, so dass im Erwin-Waldner-Stadion außer dem Leichtathletik-Dreikampf nur wenige Spiele ausgetragen werden konnten. Das Nachmittagsprogramm fiel komplett dem Regen zum Opfer.
Der Tag begann mit den vereinsoffenen Leichtathletikwettkämpfen, an denen trotz der vorherrschenden Schauer 154 Personen im Alter von zwei bis über 70 Jahren einen Leichtathletik-Dreikampf mit den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Wurf absolvierten. Davon erreichten 49 Teilnehmer die erforderliche Punktzahl für ein goldenes, 46 für ein silbernes und 53 für ein bronzenes Mehrkampfabzeichen des Württembergischen Leichtathletikverbandes. Mit insgesamt 148 Nadeln erkämpfte sich der TBN erneut die Spitzenposition in der Kreisstatistik. Allen Teilnehmern, die dem Wetter trotzten muss ein großes Lob ausgesprochen werden. Auch im Jahr 2011 gingen die Vereinsmeistertitel ein weiteres mal souverän an die Geschwister Nadine und Achim Häfner, die beide seit Jahren den Dreikampf dominieren und erneut die Konkurrenz hinter sich ließen.
Das Nachmittagsprogramm fiel in weiten Teilen dem Regen zum Opfer. Sämtliche Vorführungen, sowie die Mehrzahl der geplanten lustigen Wettbewerbe mussten abgesagt werden, da zum einen die Verletzungsgefahr zu groß gewesen wäre und zum anderen die Sportgeräte zu sehr in Mitleidenschaft gezogen worden wären. Es fanden einzelne Wettbewerbe, wie Weitsprung aus dem Stand, Seilspringen oder Sackhüpfen statt, so dass der TBN inklusive den Leichtathletikdisziplinen knapp 7000 Punkte für die „Mission Olympic“ beitragen konnte.
Den Abschluss bildetet am Nachmittag die Siegerehrung aller Wettkämpfer, bei denen neben den Urkunden auch Medaillen überreicht wurden. Schade nur, dass der Leichtathletikverband seinen Vergabemodus geändert hat, so dass die Mehrkampfnadeln nicht gleich am Wettkampftag ausgegeben werden konnten und erst im Herbst nachgereicht werden können.

Ergebnisliste Leichtathletik-Dreikämpfe:

Schülerinnen W2
1 Anna Sophie Schober
Schülerinnen W3
1 Julia Renzler
2 Katrin Schramko
3 Sophia Kiess
Schülerinnen W4
1 Franziska Jooss 175
2 Finja Kalmbach 80
3 Sarah Tittel 68
4 Romy Allgaier 49
5 Emilie Hoppe 24
6 Lisa Marchitelli
7 Luana Mörbe
8 Leni-Angelina Hahn
Schülerinnen W5
1 Kim Lara Schober 162
2 Hannah Kirsten 113
3 Lana Burkhart 73
4 Matilda Reimer 57
5 Matilda Gansser 24
6 Allegra Mayer
7 Katharina Kiess
Schülerinnen W6
1 Ronja Hoppe 617
2 Annika Schilowez 592
3 Klara Riedel 510
4 Natalie Henzler 404
5 Samara Mörbe 393
6 Hanna Eßlinger 289
7 Maria Erb 201
8 Lilly Allgaier 160
9 Pauline Wiedemann 114
10 Sara Renzler 101
11 Ariana Schramko 101
12 Charlize Keune 92
13 Johanna Henzler 67
Schülerinnen W7
1 Emely Gleß 592
2 Maya Pulvermüller 575
3 Sina Tittel 563
4 Lewi Hermann 559
5 Helena Jooss 505
6 Rebecca Risse 480
7 Lucie Hernu 477
8 Samantha Rumery 407
9 Lina Petermann 376
10 Kira Kirsten 354
11 Ena Seibert 298
12 Franziska Fischer 220
Schülerinnen W8
1 Johanna Erb 767
2 Dumika Latifi 763
3 Nina Schraitle 662
4 Lilu Hörz 648
5 Leja Baur 614
6 Lara-Marie Eßlinger 600
7 Joyclyn Mörbe 532
8 Nina Schwabe 500
9 Josephine Hoppe 419
10 Maren Micko 358
Schülerinnen W9
1 Kim Ruoff 878
2 Lina Bronni 864
3 Paulina Geiger 833
4 Julia Stutz 741
5 Lotta Seibert 614
6 Emilie Hernu 609
7 Emily Gander 603
8 Svenja Kral 559
9 Vivien Flory 438
10 Luzie Leske 431
Schülerinnen W10
1 Lucie Stutz 927
2 Annika Jooss 895
3 Annalena Micko 818
4 Lara Geckeler 811
5 Anouk Hernu 776
6 Florentine Blessing 760
7 Christina Schmid 734
8 Pia Weiss 710
Schülerinnen W11
1 Vivien Ruoff 1240
2 Jennifer Ruopp 977
3 Elisa Emer 948
4 Nele Grünenwald 899
5 Katharina Bunk 846
6 Maryse Gleß 775
7 Jessica Elze 645
8 Vivian Wiedemann 611
Schülerinnen W12
1 Annika Heidt 1092
2 Lea Schall 1081
Schülerinnen W13
1 Katharina Schmid 1031
Schülerinnen W14
1 Linda Khem 1056
2 Hannah-Tabea Hagenloch 924
3 Rosalie Krämer 255
weibliche Jugend W16
1 Theresa Hammer 609
Frauen
1 Nadine Braun 1153
2 Annette Golinski 778
Seniorinnen W30
1 Nadine Häfner (Vereinsmeisterin) 1249
Seniorinnen W50
1 Rose Braun 898
Seniorinnen W55
1 Inge Schmid 539
Seniorinnen W60
1 Doris Griesinger 402

Schüler M3
1 Henry Allgaier
Schüler M4
1 Patrick Hörz 57
2 Jonas Hörz 13
3 Leon Strauss 
4 Louis Grgic
5 Richard Riedel
6 Florian Fischer
Schüler M5
1 Sandro Griesinger 94
2 Torben Weber 37
3 Oliver Flory
4 Noah Henzler
Schüler M6
1 Levin Burkhart 268
Schüler M7
1 Luca Stückle 598
2 Maurice Mundi 401
3 Julius Faltin 365
Schüler M8
1 Melvin Erpenbach 735
2 Timo Emer 696
3 Robin Armbruster 689
4 Jan Philipp Permantier 651
5 Lucca Griesinger 648
6 Benjamin Kiess 558
7 Arved Weber 468
8 Jan-Laurin Hagenloch 417
Schüler M9
1 Marius Riedel 744
2 Jamil Sarsour 709
3 Jannic Elze 654
4 Lorenz Fritz 652
5 Julian Risse 645
6 Robin Arlitt 624
7 Julian Heidt 471
Schüler M10
1 Jayden Mörbe 939
2 Julian Kirchner 875
3 Finn Pörtner 785
4 Jakob Sautner 754
5 Ricco Griesinger 450
Schüler M11
1 Marvin Erpenbach 842
2 Colin Mörbe 720
3 David Gansser 543
Schüler M12
1 Fabio Schmid 998
2 Pelle Weiss 794
Schüler M14
1 Jesse Pörtner 957
Schüler M15
1 Timo Guth 1112
2 Christoph Gansser 796
männliche Jugend M16
1 Gunar Schwarz 971
Männer
1 Christian Häfner 1444
2 Jan Totz 1426
3 Thomas Blessing 625
Senioren M30
1 Thorsten Volk 563
2 Jens Bauknecht 443
Senioren M35
1 Achim Häfner (Vereinsmeister) 1513
2 Markus Häfner 897
Senioren M40
1 Matthias Kalmbach 846
2 Oliver Gansser 691
3 Werner Kirsten 626
4 Jürgen Henzler 444
Senioren M45
1 Bernhard Schober 1170
2 Christof Flory 1059
3 Elmar Hagenloch 946
Senioren M60
1 Ulrich Häfner 1105
2 Richard Failenschmid 898
Senioren M70
1 Hansmartin Schwarz 606
 


Vereinssportfest 2010
Das Vereinssportfest 2010 des Turnerbundes Neckarhausen fand am 18. Juli im Erwin-Waldner-Stadion statt.
Der Tag begann mit den vereinsoffenen Leichtathletikwettkämpfen, an denen bei herrlichem Wetter am Vormittag 182 Personen im Alter von zwei bis über 60 Jahren einen Leichtathletik-Dreikampf mit den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Wurf absolvierten. Davon erreichten 55 Teilnehmer die erforderliche Punktzahl für ein goldenes, 54 für ein silbernes und 68 für ein bronzenes Mehrkampfabzeichen des Württembergischen Leichtathletikverbandes. Mit insgesamt 177 Nadeln wird der TBN wahrscheinlich seine langjährige Spitzenposition in der Kreisstatistik verteidigen können. Die Vereinsmeistertitel gingen ein weiteres mal an die Geschwister Nadine und Achim Häfner, die beide seit Jahren den Dreikampf dominieren und erneut die Konkurrenz hinter sich ließen.
Das Nachmittagsprogramm wurde mit Vorführungen einzelner Vereinsgruppen des Turnerbundes eröffnet. Bei den daran anschließenden lustigen Beutwangspielen mit den Disziplinen Autoziehen, Sackhüpfen und Zielwerfen nahmen zahlreiche Jugend- und Erwachsenenmannschaften teil und hatten dabei jede Menge Spaß. Eine besondere Attraktion war das Spielemobil, das  zahlreiche Aktivitäten für Kinder bot, sowie ein Planschbecken.
Im Rahmen der Siegerehrung aller Wettkämpfer erhielt jeder Teilnehmer neben dem Mehrkampfabzeichen noch eine Medaille, sowie eine Urkunde. Abschließend wurden die Nürtinger Stadtmeisterschaften im Tauziehen ausgetragen, bei der jeweils drei Männer- und Frauenteams am Start waren und die Titel an die Frauen der TBN-Abteilung Ski- und Freizeitsport, sowie die Männer der Sulpacher Dorfgemeinschaft gingen.

Bildergalerie: "klick mich"

Ergebnisliste Leichtathletik-Dreikämpfe 2010:

Schülerinnen W2
1 Julia Renzler
2 Jolina-Marie Hagenloch
3 Katrin Schramko
4 Lina Omerovic
Schülerinnen W3
1 Finja Kalmbach
2 Franziska Jooss
3 Sarah Tittel
4 Livia Rehm
Schülerinnen W4
1 Kim Lara Schober
2 Hannah Kirsten
3 Fabiana Nicolosi
4 Anna Gotsulya
Schülerinnen W5
1 Ronja Kähler 434
2 Natalie Henzler 288
3 Klara Riedel 244
4 Samara Mörbe 200
5 Hanna Esslinger 173
6 Sara Renzler 126
7 Laila Mpoza 101
8 Allegra Ulrich 53
9 Zoe Auer 49
10 Johanna Henzler 49
11 Alina Ulrich 24
12 Maria Erb 18
13 Ariana Schramko 18
14 Pauline Wiedemann 11
15 Kathi Schwabe 9
Schülerinnen W6
1 Helena Jooss 447
2 Maya Pulvermüller 432
3 Sina Tittel 431
4 Maya Haupt 386
5 Emely Gleß 368
6 Lucie Hernu 327
7 Kira Kirsten 316
8 Sina Müller 297
9 Ena Seibert 214
10 Selina Böhm 160
11 Franziska Fischer 128
12 Sophia Bunk 106
13 Tizia Abendroth 58
Schülerinnen W7
1 Nina Schraitle 608
2 Lilly Kehrer 598
3 Lilu Hörz 578
4 Lara-Marie Esslinger 562
5 Celina Kalmbach 562
6 Johanna Erb 520
7 Leja Baur 501
8 Nina Schwabe 451
9 Joyclyn Mörbe 449
10 Ella Fellmann 427
11 Clara Schaal 384
12 Annika Löffler 343
13 Lucy Auer 320
14 Maren Micko 255
15 Caroline Löffler 226
Schülerinnen W8
1 Kim Ruoff 875
2 Janine Kurz 855
3 Lina Bronni 841
4 Julia Stutz 698
5 Lucie Rehm 679
6 Emilie Hernu 434
7 Lotta Seibert 432
8 Vivien Flory 422
9 Luzi Leske 330
Schülerinnen W9
1 Lucie Stutz 876
2 Annika Jooss 835
3 Carla Kehrer 817
4 Annalena Micko 732
5 Sara Schach 731
6 Lara Gekeler 703
7 Anouk Hernu 653
8 Florentine Blessing 634
9 Madeleine Müller 607
Schülerinnen W10
1 Vivien Ruoff 1129
2 Jennifer Ruoff 899
3 Lena Bauer 897
4 Katharina Bunk 886
5 Elisa Emer 849
6 Tabea Tiefengraber 672
7 Jessica Elze 621
8 Vivian Wiedmann 500
Schülerinnen W11
1 Hannah Heilemann 1092
2 Bianca Kussmann 1028
3 Lea Schall 1005
4 Mailin Suck 982
5 Annika Heidt 949
6 Gia Hernandez 832
7 Sarah Schiller 829
8 Henriette Erb 728
Schülerinnen W12
1 Maren Suck 1130
2 Selina Schneller 1008
3 Lena Sautner 848
Schülerinnen W13
1 Linda Khem 1191
2 Larissa Hess 1156
3 Michelle Vajt 1082
4 Hannah-Tabea Hagenloch 1066
5 Rosalie Krämer 253
Schülerinnen W14
1 Nina Schmid 821
2 Nadja Seidel 738
Schülerinnen W15
1 Shuaitong Zong 700
2 Theresa Hammer 644
Frauen
1 Zhang Yan 504
Seniorinnen W30
1 Nadine Häfner (Vereinsmeisterin) 1263
Seniorinnen W45
1 Rose Braun 1008
Seniorinnen W50
1 Renate Häfner 993
2 Inge Schmid 603
Seniorinnen W55
1 Doris Griesinger 452
Schüler M3
1 Leon Strauss
2 Jonas Hörz
3 Patrick Hörz
4 Richard Riedel
5 Florian Fischer
6 Noah Henzler
Schüler M4
1 Torben Weber
2 Nino Crnerovic
3 Noah Kukenmüller
4 Sandro Griesinger
Schüler M6
1 Luca Stuckle 353
2 Phileas Tiefengraber 159
3 Johannes Zhang 147
4 Johannes Bronni 60
Schüler M7
1 Kevin Diaz 700
2 Robin Armbruster 566
3 Timo Emer 541
4 Lucca Griesinger 451
5 Daniel Gotsulya 336
6 Pascal Ruopp 301
7 Leon Carlos Rehm 286
8 Arved Weber 199
9 Jan Laurin Hagenloch 123
Schüler M8
1 Moritz Löffler 647
2 Danilo Carrabba 635
3 Lorenz Fritz 570
4 Jannic Elze 537
5 Robin Arlitt 528
6 Jamil Sarsour 519
7 Moritz Scheuerle 497
8 Tobias Bodenmüller 493
9 Marius Riedel 491
Schüler M9
1 Jayden Mörbe 849
2 Julian Krichner 776
3 Jakob Sautner 732
4 Gianluca Nicolosi 655
5 Finn Pörtner 645
6 Mark Haupt 611
7 Ricco Griesinger 437
Schüler M10
1 Marvin Erpenbach 839
2 Hagen Fellmann 838
3 Luis Erpenbach 832
4 Robin Schiller 793
5 Mikail Arslan 732
6 Colin Mörbe 714
Schüler M11
1 Fabio Schmid 1044
2 Johannes Schach 1013
Schüler M12
1 Timo Seidel 806
2 Lucas Steffen Frick 701
Schüler M13
1 Tim Klöppel 1052
2 Sergey Maltser 922
3 Jesse Pörtner 888
4 Alexander Bochnov 868
Schüler M14
1 Florian Henzler 736
männliche Jugend M16
1 Kai Waldner 1058
2 Sören Lichtenfeld 1027
männliche Jugend M17
1 Marco Waldner 1070
2 Axel Haußmann 337
männliche Jugend M18
1 Hanno Ningel 1241
Männer
1 Jan Totz 1537
2 Christian Schmid 1274
3 Christian Häfner 1229
4 Thomas Blessing 791
Senioren M30
1 Thorsten Volk 870
Senioren M35
1 Achim Häfner (Vereinsmeister) 1588
2 Markus Häfner 913
3 Nico Hopp 664
Senioren M40
1 Markus Ruoff 1155
2 Elmar Hagenloch 866
3 Rüdiger Erpenbach 744
Senioren M45
1 Bernhard Schober 1088
2 Hagen Arlitt 638
Senioren M50
1 Jürgen Braun 979
Senioren M55
1 Ulrich Häfner 927
Senioren M60
1 Richard Failenschmid 752

Ergebnisse Tauziehen:
Frauen

1 Ski und Feizeitsport
2 TBN Fussballerinnen
3 Team Zhong
Männer
1 Sulpacher Dorfgemeinschaft
2 Team NAK
3 TBN Fussballer


Vereinssportfest 2009

Am  19. Juli 2009 veranstaltete der Turnerbund Neckarhausen das diesjährige Vereinssportfest im Erwin-Waldner-Stadion.

Der Tag begann mit den vereinsoffenen Leichtathletikwettkämpfen, an denen trotz des regnerischen Wetters am Vormittag eine stattliche Zahl von 165 Personen im Alter von zwei bis über 65 Jahren teilnahm. Davon erreichten 48 Teilnehmer die erforderliche Punktzahl für ein goldenes, 48 für ein silbernes und 26 für ein bronzenes Mehrkampfabzeichen des Württembergischen Leichtathletikverbandes. Mit insgesamt 122 Nadeln wird der TBN sicher wieder ganz vorne in der Kreisstatistik zu finden sein oder vielleicht sogar, wie im vergangenen Jahr, der Sieger werden.
Die Vereinsmeistertitel holten sich zum wiederholten male die Geschwister Nadine und Achim Häfner, die beide seit Jahren den Dreikampf dominieren und erneut die immer stärker werdende Konkurrenz hinter sich ließen.

Das Nachmittagsprogramm wurde mit einem Tanz mit akrobatischen Elementen der Flying Tis, den Ligaturnerinnen des TBN, eröffnet. Weiter ging es mit Vorführungen einzelner Vereinsgruppen. Angefangen von der Turnabteilung mit deren Fördergruppen und der Talentschule, die an Boden, Gerätebahn, Sprung und Minitrampolin ihr Können demonstrierten. Es folgten die Neckarhäuser Kaderturnerinnen mit spektakulären Vorführungen auf dem Schwebebalken und zum Abschluss waren alle aufgerufen sich an der Massengymnastik des Frauenturnens zu beteiligen.
Bei den Lustigen Beutwangspielen nahmen 13 Mannschaften in vier Kategorien teil. Die aus jeweils vier Personen bestehenden Teams mussten sich in klassischen Disziplinen, wie Weitsprung aus dem Stand und Steinstoßen messen, hatten aber auch eine halbe Minute Zeit, um möglichst viele Sprünge mit dem Springseil zu absolvieren. Besonders interessant war die Disziplin  Autoziehen, wobei ein echter BMW Roadster inklusive Fahrerin mit einem Abschleppseil möglichst schnell über 50 Meter gezogen werden musste. Sieger bei den Mädchen war das Team „The Winners“ mit Nina Schmid, Nadja Seidel, Hannah-Tabea Hagenloch und Mailin Suck. Bei den Jungen gewannen die „Jackson Four“ mit Tim Fischer, Marius Tiefengraber, Sören Lichtenfeld und Tim Jahn. Konkurrenzlos siegte „Frauenpower“ mit Annette Golinski, Nadine Braun, Nadine Häfner, Katrin Schaich und Susanne Tilttel und bei den Männern gewannen die „Turner 1“ mit Christian Schmid (NH), Christian Häfner, Rüdiger Hölderle und Jan Totz.

Die erstmalige Austragung der Nürtinger Stadtmeisterschaften im Tauziehen musste mangels Teilnehmern entfallen, so dass die Siegerehrung des Vereinssportfests, bei der sämtliche Teilnehmer neben dem Mehrkampfabzeichen noch eine Medaille, sowie eine Urkunde erhielten, einen gelungenen Abschluss bildete.

Ergebnisliste Leichtathletik-Dreikämpfe 2009

Schülerinnen W2
1 Sarah Tittel
Schülerinnen W3
1 Anna Gotsúlya 
2 Kim Schober 
Schülerinnen W4
1 Klara Riedel 
2 Ronja Kähler 
3 Johanna Henzler 
4 Samara Mörbe 
4 Maria Erb 
6 Alina Ulrich 
7 Tatjana Stolnik 
8 Ariana Schramko 
9 Allegra Ulrich 
10 Hanna Esslinger 
11 Kathi Schwabe 
12 Sara Renzler 
Schülerinnen W5
1 Sina Müller 159
2 Helen Bross 148
3 Leticia Kautz 144
4 Maya Haupt 140
5 Helena Jooss 120
6 Sina Tittel 82
7 Lucie Hernu 69
8 Alessia Di Prospero 44
9 Leni Failenschmid 35
10 Sophia Bunk 22
11 Tizia Abendroth 16
Schülerinnen W6
1 Tamara Stanko 366
2 Lara-Marie Esslinger 332
3 Joyclyn Mörbe 294
4 Lilu Hörz 278
5 Johanna Erb 242
6 Clara Schaal 219
7 Ella Fellmann 200
8 Annika Löffler 182
9 Annika Schnizler 177
10 Caroline Löffler 164
11 Nina Schwab 156
12 Lilly Failenschmid 148
13 Maren Micko 78
Schülerinnen W7
1 Kim Ruoff 771
2 Janine Kurz 719
3 Lina Bronni 696
4 Louisa Kaiser 589
5 Lucie Rehm 558
6 Marie Müller 553
7 Julia Stutz 540
8 Lucia Abendroth 486
9 Celine Kautz 469
10 Lea Gutenkunst 348
11 Inken Hille 315
12 Svenja Karl 274
13 Emilie Hernu 231
Schülerinnen W8
1 Lucie Stutz 758
2 Annika Jooss 625
3 Sara Schach 585
4 Annalena Micko 561
5 Anouk Hernu 512
6 Christina Schmied 488
7 Florentine Blessing 476
8 Madeleine Müller 447
Schülerinnen W9
1 Vivien Ruoff 1072
2 Liana Gerber 909
3 Nele Grünenwald 816
4 Katharina Bunk 814
5 Jennifer Ruopp 754
6 Maryse Gleß 719
7 Elisa Emer 703
8 Jessica Elze 616
9 Tabea Tiefengraber 554
Schülerinnen W10
1 Bianca Kußmann 1032
2 Hannah Heilemann 1022
3 Yvonne Kaltenbach 898
4 Mailin Suck 822
5 Lea Schall 801
6 Sarah Schiller 742
7 Leesha Rehm 500
Schülerinnen W11
1 Maren Suck 1016
2 Lisa Böhm 923
3 Lena Sauter 910
4 Selina Schneller 878
5 Mona Zander 834
Schülerinnen W12
1 Larissa Hess 1078
2 Linda Kehm 1068
3 Felina Gleß 1056
4 Hannah-Tabea Hagenloch 1011
5 Florentine Popp 831
6 Lina Schach 770
Schülerinnen W13
1 Nina Schmid 1118
2 Nadja Seidel 1037
Schülerinnen W14
1 Shuaitong Zong 984
Frauen
1 Nadine Braun 1366
2 Annette Golinski 1068
Seniorinnen W30
1 Nadine Häfner (Vereinsmeisterin) 1469
2 Monika Griesinger 542
Seniorinnen W45
1 Rose Braun 1047
Seniorinnen W50
1 Renate Häfner 1047
2 Inge Schmid 580
3 Renate Wahl 482
Seniorinnen W55
1 Doris Griesinger 507
2 Iris Bäuerle 400

Schüler M3
1 Torben Weber 
Schüler M5
1 Luca Stückle 77
2 Phileas Tiefengraber 28
Schüler M6
1 Daniel Gotsúlya 264
2 Lucca Griesinger 214
3 Leo Rehm 212
4 Luca Schall 208
5 Fabian Kehl 195
6 Melvin Erpenbach 153
7 Timo Emer 148
8 Jan-Laurin Hagenloch 127
9 Arved Weber 83
Schüler M7
1 Marius Riedel 493
2 Jannic Elze 456
3 Daniel Henzler 320
4 Moritz Löffler 299
5 Phillip Bauknecht 182
Schüler M8
1 Jayden Mörbe 791
2 Julian Kirchner 674
3 Jakob Sautner 583
4 Finn Pörtner 556
5 Mark Haupt 552
6 Gianluca Nicolosi 530
7 Damiano Di Prospero 467
8 Simon Kehl 416
Schüler M9
1 Luis Erpenbach 712
2 Robin Schiller 658
3 Marvin Erpenbach 645
4 Hagen Fellmann 609
5 Colin Mörbe 515
Schüler M10
1 Johannes Schach 994
2 Fabio Schmid 897
Schüler M11
1 Nikeli Schlesinger 828
2 Markus Schütz 825
3 Tim Fischer 737
4 Timo Seidel 692
Schüler M12
1 Marius Tiefengraber 934
2 Sergey Maltser 825
3 Jesse Pörtner 819
Schüler M13
1 Tim Jahn 1050
Schüler M15
1 Sören Lichtenfeld 1205
männliche Jugend M17
1 Hanno Ningel 1080
2 Erik Schwarz 831
Männer
1 Jan Totz 1575
2 Christian Häfner 1497
3 Jens Thumm 1452
4 Jens Braun 1397
5 Christian Schmid/N‘hausen 1340
6 Rüdiger Hölderle 1290
7 Stefan Wörl 1286
8 Stephan Oswald 1261
9 Jens Bauknecht 982
10 Christian Schmid/GB 938
11 Thorsten Volk 926
12 Thomas Blessing 791
Senioren M30
1 Achim Häfner (Vereinsmeister) 1752
Senioren M35
1 Mark Failenschmid 1191
2 Gerd Micko 1037
3 Markus Knöll 999
4 Markus Häfner 971
Senioren M40
1 Elmar Hagenloch 912
Senioren M45
1 Bernhard Schober 1071
2 Peter Seidel 723
Senioren M50
1 Jürgen Braun 1070
Senioren M65
1 Erich Schraitle 509

Ergebnisse Lustige Beutwangspiele
Mädchen
1 The Winners (Nina, Nadja, Hannah-Tabea, Mailin)
2 Die Besten (Selina, Linda, Lena, Jakob)
Jungen
1 The Jackson four (Tim, Marius, Sören, Tim)
2 Die Opfer (Timo, Fabio, Markus, Nikeli)
3 Die Großen (Hagen, Simon, Mark, Dietmar)
4 Die Abzocker (Marvin, Luis, Colin, Joyclyn)
Frauen
1 Frauenpower (Annette, Nadine, Nadine, Katrin, Susanne)
Männer
1 Turner 1 (Christian, Christian, Rüdiger, Jan)
2 Star Fußballer (Jens, Nico, Stefan, Stefan)
3 Turner 2 (Achim, Jens, Christian, Jens)
4 Turner 3 (Thorsten, Hanno, Thomas, Kai)
5 Leichtathletik-Ski (Jürgen, Ralf, Harry, Mark)
6 Vorstand (Herbert, Gerhard, Gerhard, Markus)


 

www.dkk-online.eu